Prof. Dr. Kai-Thorsten Zwecker

Prof. Dr. Kai-Thorsten Zwecker

Rechtsanwalt

Geschäftsführender Gesellschafter, Senior Partner

SGP Rechtsanwälte

Hörvelsinger Weg 51
89081 Ulm

T+49 731 970 18-925
F+49 731 970 18-20
E-Mail senden

V-Card herunterladen

Tätigkeitsschwerpunkte

Kartellrecht
Vertriebsrecht

Sprachen

Deutsch Englisch Französisch

Werdegang

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg
Promotion an der Universität Marburg
Seit 2015 SGP Rechtsanwälte
Zuvor Repetitor Juristische Lehrgänge Alpmann & Schmidt
Rechtsanwalt bei der Kanzlei Dr. Brammen & Sozien
Rechtsanwalt bei der Kanzlei Fett & Breyer
Rechtsanwalt und Partner bei der Kanzlei Prof. Fett & Partner
Rechtsanwalt und Partner bei Kanzlei PF&P
Des Weiteren tätig als Aufsichtsratsvorsitzender der Grund & Boden AG, München;
Aufsichtsrat Manzke-Gruppe, Lüneburg;
Vorsitzender des Kompetenzzentrums für Wachstums- und Vertriebsstrategien, Neu-Ulm; Beirat CEO-Circle –Wirtschaft mit Verantwortung e.V., Neu-Ulm;
Partner der ATLA (Antitrust Laywers Association) CEE, Prag, Budapest, Ulm;
Fachreferent für Verbands- und Unternehmensschulungen zu den Themen Kartellrecht und Compliance;
Professur Hochschule Neu-Ulm Wirtschaftsrecht und Recht der Neuen Medien; Fachreferent für Verbands- und Unternehmensschulungen zu den Themen Kartellrecht und Compliance

Mitgliedschaften

Deutscher Franchise Verband e.V. Studienvereinigung Kartellrecht e.V. Round Table 93 Ulm/Neu-Ulm Rotary Ulm Deutsche Gesellschaft für Vertriebsrecht e.V.

Aufsätze / Publikationen

Liste anzeigen

Veröffentlichungen

Der Franchise-Vertrag

Zwecker/Dünisch; Juristische Arbeitsblätter (JA), 1995, Seiten 817 ff.

Franchising als symbiotischer Vertrag

Beziehungen zwischen Gesellschaftsrecht und Franchising; Juristische Arbeitsblätter (JA), 1999, Seiten 159 ff.

Rangverhältnisse der Pfändungspfandrechte

bei Anschlusspfändung in eine schuldnerfremde Sache
Zwecker/Englert; Juristische Arbeitsblätter (JA), 2000, Seiten 933 ff.

Anwaltsberatung beim Management-Buy-Out

Zwecker/Abshoff; Anwaltsblatt (AnwBl), 2000, Seiten 553 ff.

Inhaltskontrolle von Franchise-Verträgen

Eine methodische Untersuchung zu den zivilrechtlichen Gestaltungsgrenzen von FranchiseVerträgen unter besonderer Berücksichtigung der institutionen-ökonomischen Analyse Frankfurt am Main; Berlin; Bern; Bruxelles; New-York; Oxford; Wien; Lang 2000
Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaften)

Franchising

Zwecker/Fett; Schriftenreihe Juristische Praxis, Münster, 2002

Bekämpfung der Scheinselbständigkeit

Zur Anwendung von § 7 IV SGB IV n. F. auf Franchisevereinbarungen Zwecker/Beckmann; Neue Juristische Wochenschrift (NJW), 1999, Seiten 1614 ff.

Auswirkung der neuen BGH-Rechtsprechung

zur Parteifähigkeit der Gesellschaft des bürgerlichen Rechts auf den besonderen Gerichtstand
bei Werklohnklagen
Zwecker/Breyer; Baurecht (BauR), 2001, Seiten 705 ff.

Auswirkungen der geplanten Schuldrechtsreform auf die Überarbeitung Allgemeiner Geschäftsbedingungen

Zwecker/Breyer; Wirtschaft Baden-Württemberg, 2001, Seiten 39 ff.

Advanced Franchising

Das Franchisemagazin, 2001, Seiten 26 ff.

Die Schuldrechtsreform

Zwecker/Breyer; Bergische Wirtschaft, 2001, Seiten 11 ff.

Ist der Verkauf unter Einstandskosten nach § 20 Abs. 4 S. GWB kartellrechtswidrig?

Zwecker/Fett; Fachzeitschrift für Bau + Technik, 2004, Seiten 312 ff.

Kartellrecht

In: Handbuch deutscher Wirtschaftskanzleien, Ausgabe 2004, Seite 83 f.

Kartellrecht quo vadis?

In: Handbuch deutscher Wirtschaftskanzleien, Ausgabe 2006, Seite 96 ff.

Das Diskriminierungs- und Behinderungsverbot des § 20 Abs. 1 GWB bei Messezulassungen
im Lichte der Fachdental-Rechtsprechung

WuW vom 04.03.2011, Heft 03, Seite 257-266