Erfahrungsberichte

Gerrit Jung

Details

 

Warum haben Sie sich für SGP Rechtsanwälte entschieden und in welchem Bereich sind Sie seither tätig? 

Erste berufliche Erfahrungen hatte ich bei PricewaterhouseCoopers, einer der „Big Four“ Wirtschaftsprüfergesellschaften sowie bei einem kleineren Insolvenzverwalter gesammelt. SGP Rechtsanwälte als Kanzlei im mittelständischen Bereich stellt für mich einen guten Mittelweg zwischen diesen beiden Welten dar. Überzeugt haben mich die freundschaftliche Arbeitsatmosphäre, spannende Tätigkeitsbereiche und die guten Entwicklungs- und Aufstiegschancen. 

Seit meinem Einstieg zum 01. Januar 2017 betreue ich am Standort Neu-Ulm die Bereiche Gesellschaftsrecht sowie allgemeines Handels- und Wirtschaftsrecht. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt dabei in der Prozessführung.
 

Was schätzen Sie an Ihren Aufgaben und wie würden Sie die Arbeitsatmosphäre bei SGP Rechtsanwälte beschreiben?

Bei SGP Rechtsanwälte bot sich mir die Chance mich „on the job“ beweisen zu können. So wurde ich von Anfang an in spannende Mandate einbezogen und erhielt schnell mit Unterstützung erfahrener Kollegen Mandate zur eigenverantwortlichen Bearbeitung anvertraut. Das Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht bietet Fragestellungen, die von Problemen im menschlichen Miteinander bis hin zu komplexen wirtschaftlichen Thematiken reichen. Damit stellt es ein abwechslungsreiches und täglich aufs Neue herausforderndes Rechtsgebiet dar. Die Prozessführung verbindet dabei juristisch fundiertes Arbeiten mit taktischen Gestaltungsmöglichkeiten.   

Für mich stellt SGP Rechtsanwälte einen idealen Kanzleityp dar: es verbindet hochkarätige Mandate mit anspruchsvollen Aufgaben einerseits und bietet andererseits eine mittelständige Atmosphäre, flache Hierarchien, gute Aufstiegschancen und ein familiäres Arbeitsumfeld.
 

Wovon profitieren Sie besonders?

Trotz der hochprofessionellen und spezialisierten Tätigkeit wird auf eine gesunde Work-Life-Balance geachtet, was für mich im Kanzleivergleich eine herausragende Stellung einnimmt und einen echten Unique Selling Point von SGP Rechtsanwälte darstellt. Durch den schnellen Mandantenkontakt und zugleich die fachübergreifende Unterstützung erfahrener Kollegen, bietet sich die Gelegenheit viel zu lernen und an anspruchsvollen Aufgaben zu wachsen. Insbesondere die Möglichkeit auf die Expertise von Insolvenzverwaltern, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern sowie von Kollegen in anderen Rechtsgebieten unkompliziert zugreifen zu können, erleichtert mir die tägliche Arbeit erheblich.